• Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild
  • Topbild

Freilichtbühne Coesfeld e.V.

Weißes Rössl erfolgreich gestartet und Peter Pan steht in den Startlöchern

04.06.2017
2017_05_24_Im weißen Rössl-213

Stehende Ovationen, Jubel und positves Feedback - das Ensemble von "Im weißen Rössl" freut sich darüber, dass das diesjährige Abendstück von Publikum und Presse so gut aufgenommen wird.

 

Nach der Premiere folgten vergangenen Freitag und Samstag die ersten beiden regulären Vorstellungen. Gerade die zweite Vorstellung am Freitag war für das Ensemble besonders. "Es ist die erste Vorstellung nach der Premiere. Während das Stück eine Woche vor der Premiere fast täglich durchgespielt wird, ist nach der Premiere eine Woche Pause. Die Darsteller kommen unmittelbar von der Arbeit, von der Uni oder aus der Schule", so Kappel. Der Alltag ist zurück und man muss sich neu konzentrieren. "Daher ist es dem Ensemble ein großes Anliegen, in der ersten und allen weiteren Vorstellungen so zu überzeugen wie bei der Premiere", so Kappel. Die Rückmeldungen von diesem Wochenende seien großartig und ein Beleg dafür, dass das geklappt hat.

 

Mit der Premiere von Peter Pan kommenden Samstag (10. Juni) um 15 Uhr ist die Coesfelder Spielzeit dann komplett eröffnet. Das Pan-Ensemble freut sich darauf, den großen und kleinen Zuschauern spannende Abenteur, großartige Musik und tolle Tänze zu präsentieren.

 

Karten für beide Stücke gibt es online unter www.freilichtbuehne-coesfeld.de und montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr telefonisch unter 02541-3355.

Neuer Kurs: Tanzfrüherziehung für Kinder von 3-4 Jahren mehr »
 
25.000ster Zuschauer begrüßt mehr »